DnDNext – der erste Eindruck


… ist in meinem Fall leider sehr enttäuschend.

Durch das NDA kann ich natürlich nicht besonders ins Detail gehen, aber ich denke, ich kann schon folgendes sagen: Es steckt sehr viel D&D 3.5 in D&D 5 und sehr wenig D&D 4.

Ich weiß ja, dass das nicht das finale Produkt ist, aber wenn das, was ich hier sehe, die Basis sein soll, macht Pathfinder wesentlich bessere Arbeit, wenns darum geht das System hinter D&D auf eine neue Stufe zu heben.

Zumindest kommt es mir so vor, dass die taktischen Optionen aller nicht-caster-Charaktere wieder deutlich beschränkt sind. Wer sich darunter nichts so richtig vorstellen kann, der google doch einfach Mal Barlow und Krieger.

Aber es ist ja nur ein erster Wurf, also bleibe ich einfach Mal Hoffnungsvoll. Für alle anderen bleibt nur der Tipp: Spielt Magiebegabte Charaktere.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s