Schlagwort-Archive: charakterdarstellung

Sandbox-Play oder nicht?


Dieser Blogpost ist ein Kommentar zu: „Sandbox? Nein danke!“ zu finden auf Dreifaltige Rollenspiel-Lektüre.
Es geht um die Nachteile von Sandboxszenarien.

Sandbox Play

Wenn man schon die Nachteile von Sandbox-Play darstellt, könnte man auch die Nachteile der anderen Spielvarianten aufzeigen. Das wäre nur fair.

Nun, egal, erstmal zu seinen Worten zum Sandbox spiel. Da schreibst du:

„Problematisch wird diese Herangehensweise, wenn die Spielwelt eben NICHT eine bloße Leinwand für die Charaktere sein soll, sondern der Anspruch an das Setting ist der, dass eine lebendige Welt (unabhängig von den Spielerhandlungen) „simuliert“ wird.“

Und was ist, wenn die Spielwelt im Sandbox-Play einen ganz anderen Zweck transportiert? Sie will vielleicht weder simulieren, noch eine Leinwand für die Charaktere sein – eigentlich kenne ich das Sandbox spiel eben genau so, dass es KEINE Leinwand für die Charaktere ist. Das würde ja bedeuten, dass die Charaktere hier viel erreichen können und die Welt sich um sie herum formt. Ich kenne aber eher das gegenteilige von Sandbox spielen. Sie ist eben nicht für die Charaktere da und es gibt viele Situationen in denen Charaktere nicht viel machen können, weil die Situation gar nicht zu ihnen passt.
Weiterlesen